Pressecenter

 

Presseberichte 2012


Quelle: Heute (Ausgabe Niederösterreich) vom 21. Dezember 2012

Reaktionen auf die Strecken-Ausschreibung

Kurier: Kaltenleutgebner Bahn "for sale"
Link: http://kurier.at/chronik/niederoesterreich/industrieviertel/kaltenleutgebner-bahn-for-sale/1.984.004

NÖN: Bahn steht zum Verkauf an
Link: http://admin.bvz.at/lokales/noe-uebersicht/moedling/aktuell/Bahnstrecke-steht-zum-Verkauf-an;art2664,431345

Ausschreibung der Kaltenleutgebnerbahn durch die ÖBB-Infrastruktur AG

Durch die Einstellung des Güterverkehrs ist der Weiterbetrieb der Kaltenleutgebnerbahn für die ÖBB unrentabel geworden. Ziel ist es daher, entweder einen neuen Betreiber zu finden oder die Strecke stillzulegen. Im Rahmen dieses Abtretungsverfahrens wurde nun in der Wiener Zeitung die Eisenbahnstrecke Liesing - Waldmühle öffentlich ausgeschrieben.

Quelle: Amtsblatt der Wiener Zeitung vom 12. Dezember 2012 (Nr. 239)


Quelle: NÖN (Ausgabe Perchtoldsdorf) 49/2012 vom 5. Dezember 2012


Quelle: Bezirksblätter Mödling 28./29. November 2012


Quelle: NÖN Woche 44/2012 Ortsreportage Perchtoldsdorf

Prüfung einer möglichen Reaktivierung der Kaltenleutgebnerbahn

ORF Niederösterreich: Stillgelegte Bahnen vor Reaktivierung
Link: http://noe.orf.at/news/stories/2555976/

Standard: Park-and-ride-Anlagen in Niederösterreich wachsen, Wiener Pickerlzonen auch
Link: http://derstandard.at/1350259314273/Niederoesterreichs-Park-and-ride-Anlagen-wachsen-Wiener-Pickerlzonen-auch


Quelle: Kronen Zeitung (Ausgabe Niederösterreich) vom Dienstag, den 11. Oktober 2012


 
Quelle: NÖN (Ausgabe Perchtoldsdorf) 40/2012 vom 3. Oktober 2012


Quelle: Bezirksblätter Mödling 19./20. September 2012


Quelle: Kronen Zeitung (Ausgabe Wien) vom Sonntag, den 16. September 2012


Quelle: Die Schiene 8/2012 (siehe auch www.die-schiene.info)


Quelle: BZ - Wiener Bezirkszeitung (Ausgabe Liesing) vom Mittwoch, den 27. Juni 2012 (Seite 16/17)

Probebetriebstag auf der Kaltenleutgebnerbahn hat funktioniert

Anlässlich des Perchtoldsdorfer Umganges organisierte der Verein Pro Kaltenleutgebnerbahn einen eintägigen Probeverkehr auf der Strecke Liesing – Waldmühle über Rodaun und Perchtoldsdorf. Zusätzlich wurden einige Züge bis Wien Meidling umsteigefrei durch gebunden.
 
Der Verein konnte mit diesem Sonderverkehr zeigen, dass schon bald ein attraktiver Personennahverkehr auf der erst kürzlich größtenteils generalsanierten Kaltenleutgebnerbahn aufgenommen werden könnte. Ziel ist es, die Verkehrsprobleme in Rodaun und Liesing zu entschärfen und den Bewohnern der anliegenden Gemeinden, sowie denen der neuen Siedlungen ein attraktives Öffi- Angebot zu ermöglichen. Die Fahrzeit war am Sonntag mit gut 15 min für die Strecke Liesing bis Waldmühle dem Auto gegenüber durchaus konkurrenzfähig.
 
Auch konnte mit der Raaberbahn demonstriert werden, dass es durchaus mehrere Alternativen zum Betreiben der Strecke gibt.
 
Gleichzeitig konnte mit dieser Fahrt wieder einmal der touristische Nutzen der Bahn bewiesen werden, da die Bahn nicht nur die Heurigen erschließt, sondern auch die Wanderregion Naturpark Föhrenberge. Begeistert waren auch die Teilnehmer der Initiative Denkmalschutz, die nach der Besichtigung des Bahnhofs Perchtoldsdorf in einen Perchtoldsdorfer Heurigen einkehrten.
 
Insgesamt nahmen bei der Fahrt mehr als 320 Fahrgäste teil.

(Bericht des Vereins Pro Kaltenleutgebnerbahn)


Der Sonderzug beim Bahnhof Perchtoldsdorf (Foto von Christian Dilles)


Quelle: Bezirksblätter Mödling vom Mittwoch, den 20. Juni 2012 


Quelle: Kronen Zeitung (Ausgabe Wien) vom Mittwoch, den 20. Juni 2012


Quelle: Kronen Zeitung (Ausgabe Niederösterreich) vom Dienstag, den 19. Juni 2012


Quelle: Standard vom Samstag, den 16. Juni 2012


Quelle: NÖN (Ausgabe Perchtoldsdorf) 23/2012


Quelle: Kronen Zeitung (Ausgabe Wien) vom Mittwoch, den 13. Juni 2012

IMPRESSUM    
Verein Kaltenleutgebner Bahn
Sitz: 2380 Perchtoldsdorf
ZVR: 082103254
Statuten-Download
Kontakt:
+43 (0) 664 225 25 15
koehazy@kaltenleutgebnerbahn.at
www.kaltenleutgebnerbahn.at
Bankverbindung:
Raiffeisen Regionalbank Mödling
IBAN: AT74 3225 0000 1199 9505
BIC: RLNWATWWGTD
Wir sind für den Inhalt von Seiten, auf die wir verlinken, nicht verantwortlich. Gleichzeitig erklären wir, dass wir uns
den Inhalt jener Seiten, auf die wir verlinken, nicht zu eigen machen.